Mit mir arbeiten


Die modernen Werkzeuge aus der Hypnose und dem Coaching bieten sehr viele Möglichkeiten, Hürden zu überwinden und Ziele zu erreichen.

Verschiedene klinische Untersuchungen haben die Wirksamkeit bestätigt.

Wie bei anderen Coaching- und Beratungsformen ist es auch hier üblich, dass es Indikationen gibt, wo diese Werkzeuge sehr gut greifen und auch als alleiniges Werkzeug genutzt werden kann - und es gibt Themen und Probleme, bei denen der Einsatz von Hypnose und Coaching kontraindiziert ist.

In einigen Fällen ist eine begleitendes Coaching oder Hypnose möglich.

 

Auf dieser Seite erfahren Sie, wobei Sie ein Coaching unterstützen kann, und wo wir einen individuelle Lösung finden können.

Im Zweifel entscheidet natürlich immer der Einzelfall.

Bestens geeignet


Die Einzelsitzung mit Hypnose, Beratung und Coaching ist bestens geeignet, wenn ...

  • Sie sich selbst die Veränderung wünschen. Die Eigenverantwortung ist unabdingbar für eine erfolgreiche Veränderungsarbeit.
  • Sie sich eine moderne Art der Unterstützung wünschen. Gerne bringe ich Ihnen auch die Handhabung der  verschiedenen Werkzeuge näher - je nach Bedarf, ganzheitlich und  zielorientiert.
  • Sie realistische Vorstellungen von den verfügbaren Werkzeugen haben. Sowohl Hypnose, als auch Coaching und Beratung können Veränderungsprozesse beschleunigen und wertvolle Ressourcen verfügbar machen, aber Ihre Mitarbeit und auch das Arbeiten zu Hause ist von grosser Wichtigkeit.
  • Sie sich im Klaren darüber sind, das Sie und ich an einem Strang ziehen - und das auch in die gleiche Richtung. Hypnose und Coaching sind nämlich cooperative Prozesse.
  • Sie bereit sind, auch aussergewöhnliche Wege zu beschreiten.
  • Sie insgesamt mit beiden Beinen stabil "im Leben" stehen. 

Möglicherweise geeignet


Die folgenden Punkte sollten Sie beachten.

  • Ihrem Veränderungswunsch könnte eine körperliche Ursache zugrunde liegen, oder diese könnte mitverursachend sein. Dann führt kein Weg an einer gründlichen medizinischen Abklärung und evtl. Behandlung vorbei.
  • Begleitend kann eine Behandlung meinerseits unterstützend hilfreich sein. Besprechen Sie Ihr Vorhaben bitte mit Ihrem Therapeuten. Danach können Sie sich gern an mich wenden.
  • Sind Sie in psychotherapeutischer, psychiatrischer oder neurologischer Behandlung, holen Sie sich bitte erst das Einverständnis  von Ihrem Behandler ein.

Kontraindikationen


Trifft einer oder mehrere der folgenden Punkte auf Sie zu, sind meine Sitzungen möglicherweise nicht für Sie geeignet. Gerne können Sie mich kontaktieren, dann können wir Ihre persönliche Eignung abklären.

  • Psychische Erkrankungen (z.B. Schizophrenie, bipolare Störungen )
  • endogene Depressionen
  • Epilepsie und andere Anfallsleiden
  • bestimmte Herz- , Kreislauferkrankungen
  • kürzlich überwundenen Infarkt oder Schlaganfall
  • Thrombosepatienten
  • Einnahme von Psychopharmaka oder starken Schmerzmitteln
  • geistige Behinderungen
  • Bei Kindern und Jugendlichen, wenn keine Einwilligung der Erziehungsberechtigten vorliegt
  • bei Menschen mit religiösen Bedenken gegenüber der Hypnose
  • Wenn Sie grundlegende Veränderungen in nur einer Sitzung erwarten - unabhängig von Ihrer Ausgangssituation. Zaubern kann ich leider nicht. 

Sie sind an einer Zusammenarbeit interessiert ?  Dann schreiben Sie mir.


Alopecia areata I Haarausfall I Schuppen I Abgebochene Haare I Spliss I Diät I Mangelernährung I Stress I Schilddrüse I Wechseljahre I Pubertät I Schwangerschaft I Hormone I Medikamente I Operation I Haarwuchs I Zelleneuerung I Genetik I Pille I Säure-Basen- Haushalt I Übersäuerung I kreisrunder I diffuser I Hypnose I Entspannung I Gesundheit I schöne Haare I Ernährung I Nahrungsergänzung I graue Haare